Skip to main content

Immobilien kostenlos inserieren!
Immobilien verkaufen oder kaufen.



Eigentumswohnung in Köln - Marienburg, direkt am Rheinufer - vermietet !


Druckversion
Objektdaten
Baujahr: 
1983
Etage: 
1
Zimmer: 
3
Wohnfläche ca: 
94м²
Hausgeld: 
398.00€
Kaufpreis: 
369000.00€
Makler - Eigentümer: 
Марина
Objektanschrift
Land: 
Deutschland
Gebiet: 
Hamburg
Stadt: 
Köln

Ausführliche Lagebeschreibung:

In bevorzugter Lage des alten Stadtteils Köln-Marienburg ist in sehr guter Wohnlage das Wohnobjekt am Rheinufer gelegen.
Marienburg liegt auf der linksrheinischen Seite im Kölner Süden, etwa 3 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und zählt zu einer der exklusivsten und beliebtesten Wohngegenden Kіlns.
Die Gründe für die Attraktivität dieser Wohnlage liegen auf der Hand: Herrschaftliche Jugendstilvillen auf großen Grundstücken und stilistische Bauten aus allen Epochen prägen den noblen Stadtteil.
Der alte Baumbestand und die unmittelbare Nähe zum Rhein sind weitere Attribute, die Marienburg für sich beanspruchen kann.
1
Durch diese Kombination aus Ruhe und Zentrumsnähe kann die Lebensqualität des Stadtteils als besonders hoch bezeichnet werden.
Daher haben sich auch viele ausländische Missionen in Marienburg nieder-gelassen.
Durch den Ausbau des Kölner Hafens und die restaurierte Speicherstadt, „sog.
Siebengebirge“ haben sich in jüngster Zeit auch innovative Unternehmen mit exklusiver Klientel niedergelassen, was die Attraktivität des Stadtteils ein weiteres Mal gesteigert hat. Der Park um die Marienburg und die prachtvollen Alleen zählen zu den Kleinoden des Stadtteils, ja der ganzen Stadt.
über mehrere Hauptverkehrsadern (u.a Militärring, Bonner Straße, Rheinuferstraße) ist die City schnell (10 – 15 Minuten) zu erreichen. Daneben besteht eine direkte Straßenbahnverbindung in die Kölner Innenstadt bzw. direkt nach Bonn.
Die Buslinien 106, 130 und 132 verbinden Marienburg ebenfalls mit der Kölner Innenstadt. über das Autobahnkreuz Köln-Süd lassen sich die A 555 nach Bonn, der Flughafen Köln/Bonn und die A4 Richtung Aachen und das Bergische Land schnell erreichen.
Objektbeschreibung
Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um eine Eigentumswohnung in einem exklusiven Fünf- Parteienhaus, in idyllischer Grün Lage, umgeben von einer gepflegten Gartenanlage mit altem Baumbestand. Nach vorn mit direktem Rheinblick, nach hinten – ruhig gelegen – mit eigenem Garten und Blick ins Grüne.
Nach vorn mit fußläufiger Straßenbahnhaltestelle mit Direktverbindung in die Kölner Innenstadt oder nach Bonn bzw. mit direktem Zugang zum Rheinufer und dem Fahrradweg, der – stets am Rhein entlang - bis in die Kölner Innenstadt oder in die Stadtteile Rodonkuchen, Sürth etc. fќhrt und inzwischen auch ein Joggerparadies darstellt. Nach hinten erschlieпt sich das Villenviertel Marienburg mit den prachtvollen Alleen.
Die Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (KVB-Linie 16) ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.
Mit dem Fahrrad sind - an der schönen Rheinuferpromenade entlang - der Kölner Dom und die Innenstadt in 10 Minuten, der Villenvorort Rodenkirchen in 5 Min. zu erreichen. Bonn ist mit der Straßenbahnlinie 16 in 20 Minuten direkt erreichbar.
Geschäfte für den täglichen Bedarf sind in der näheren Umgebung, Bayenthal, Rodenkirchen und Südstadt ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar.
Die spezifische und sehr aufwendige (Betonwannen-) Bauweise hat sich als wirksamer Schutz auch gegen die regelmäßig wiederkehrenden „Jahrhunderthochwasser“ bewährt .
Bei dem hier in Rede stehenden Objekt handelt es sich um ein 3-geschoпiges Klinker-Fünf Familienhaus, das in moderner Konzeption und gehobener
2
Ausstattung (Marmortreppenhaus, Mahagonitüren und –fenster, etc.) erstellt worden und - da die Eigentümer zum grüßten Teil im Hause selbst wohnen - sehr gepflegt ist.
Wohnungsbeschreibung:

Die sehr schöne 3-Zimmerwohnung liegt im Erdgeschoß und hat eine überdachte Terrasse über die der Zugang zum kleinen Garten erfolgt. Die Terrasse sowie der sehr schön angelegte Garten sind nach hinten raus zur Süd-/ Südwestseite ruhig
gelegen.
Vom Küchenfenster und dem kleinen, geschätzten Schlafzimmerbalkon hat man direkten Rheinblick . Das Küchenfenster ist schallisoliert, um Beeinträchtigungen der Rheinuferstr. möglichst auszuschließen.
Die Wohnung ist sehr gepflegt, lfd. aufwendig instandgesetzt, u.a. mit neuer Ausstattung beider Bäder, Jalousien, etc.
Weißer Parkettboden ist - bis auf den Küchen- und Badbereich – in der gesamten
Wohnung verlegt. Die Küche ist ebenfalls komplett neu verfliest.
Die in Mahagoni gehaltenen Zimmertüren und Fenster unterstreichen das gepflegte Ambiente der Wohnung. Die Innenfensterbänke sind in Marmor gehalten. Alle Fenster sind mit Rollladen, Isolierverglasung sowie einem Sicherungssystem ausgestattet.
Kabelfernsehen und DSL-Leitungen sind vorhanden. Die Beheizung sowie Warmwasserversorgung erfolgen über eine Zentralheizung.
Zur Wohnung gehört ein ca. 25 qm großer, tagesbelichteter schall isolierter, separater Kellerraum, der mit einer Panzertür und Telefonanschluss versehen ist.
Darüber hinaus gehören zum Gemeinschaftseigentum Fahrradkeller, Trockenraum, Waschküche mit gemeinschaftlichem Trockner sowie - jeweils zu den Wohnungen gehörende – Waschmaschinenanschlüsse und -zähler zum Aufstellen der eigenen Waschmaschine. Ein Kinderspielplatz und gepflegte
Gartenanlage sind ebenfalls vorhanden.
Es handelt sich also um eine hervorragende Kapitalanlage, deren Qualität gleichermaßen durch die Lage, die Objektausstattung und die solventen und mit dem Objekt durch eigene Gestaltungsinvestitionen zusätzlich verbundene Mieter bestimmt wird.
Baujahr: 1983, sehr gepflegte Anlage
Wohnflфche: 94 qm, zuzќgl. großer Kellerraum und Carport
Ausstattung: 3- Zimmerwohnung mit überdachter Terrasse und
Garten
Wohngeld: 398,-- Euro (Zur Zeit erzielte Miete: 1.175,- Euro (warm)
Kaufpreis: 369.000,-- Euro (incl. Carport)

ID : 14088