Skip to main content

Immobilien kostenlos inserieren!
Immobilien verkaufen oder kaufen.



Einzigartiges Wohnprojekt auf Wassergrundstück


Druckversion
Objektdaten
Baujahr: 
2016
Etage: 
2
Zimmer: 
6
Wohnfläche ca: 
536м²
Kaufpreis: 
680000.00€
Objektanschrift
Land: 
Deutschland
Gebiet: 
Berlin
Stadtbezirk: 
Potsdam
Wohnen direkt am Wasser und dennoch in unmittelbarer Nähe zur Potsdamer Innenstadt - eine Rarität, die Ihresgleichen sucht! 

Mit diesem einzigartigen Bauvorhaben erwartet Sie exklusiver Wohnraum, wie er in Potsdam kaum noch zu finden ist:
Sie wohnen auf der wunderschönen Insel Neu Fahrland, haben direkten Zugang zu  den angrenzenden Gewässern und genießen überdies die unmittelbare Nähe zur Potsdamer Innenstadt. 

Auf der weiträumigen Insel Neu Fahrland, mit ihrer langjährigen Tradition, umgeben von Seen liegt dieses Neubauvorhaben. Jedes der großzügig bemessenen Reihenhäuser erhält exklusive Ausstattungsmerkmale. 

Im ersten Bauabschnitt werden das Gutshaus, das Schloss Nedlitz und die Traktorenhalle saniert. Durch die umfassende Sanierung der denkmalgeschützten Kopfbauten und den zwischenliegenden, hochwertigen Neubauten verschmelzen repräsentativer Lebensstil, edles Wohnambiente und Individualität zu einer Einheit modernster Wohnkultur mit entsprechend hochwertigem Ausstattungsniveau.

Highlights:
- direkte Lage am Wasser
- Grundstück in Südwest-Ausrichtung
- drei individuell gestaltbare Grundrissvarianten
- viel Licht durch große Fenster
- moderne und exklusive Innenausstattung
- gehobener Standard 
- gepflegte Grünanlagen und Gärten
- Garage im Haus möglich
- zwei PKW-Stellplätze
- gute Verkehrsanbindung nach Potsdam und Berlin
- 10 Minuten Autofahrt bis in die City Potsdams

Lage:
Am nördlichen Stadtrand von Potsdam befindet sich der idyllische Ortsteil Neu Fahrland, der fast komplett von Wasser umschlossen ist. Im Süden treffen der Jungfernsee, Weiße See und der Lehnitzsee zusammen. Im Osten wird die Ortschaft durch den Krampnitzer See und im Westen durch den Fahrländer See begrenzt. Neben alteingesessenen Neu Fahrländern finden sich auf der Halbinsel viele Zuzügler aus Berlin und Potsdam. Immobilien wie Ein- und Mehrfamilienhäuser wurden seit der Wiedervereinigung in großer Zahl errichtet.
ID : 20387